Was wir für Sie tun können

Warmwasser

Hocheffizient mit Wärmepumpe oder kostengünstig mit Heizstab den Eigenverbrauch erhöhen

Photovoltaik

Intelligente PV-Systeme, schlüsselfertig installiert um kostenlose Solarenergie zu nutzen

Transparenz

Behalten Sie den Überblick und reduzieren sie die Wartungskosten – Transparenz zahlt sich aus

Speicher

Speicher für Wärme und Strom sind wesentliche Bauteile für eine autonome Energieversorgung

Heizung

Wir beraten Sie und bieten Ihnen mit unseren Partnern Lösungen für Ihr Gebäude

Planung

Am Planungsstart? Lassen Sie sich von unseren Spezialisten frühzeitig beraten und sparen sie langfristig Kosten

Photovoltaik

Photovoltaik ist eine Schlüsseltechnologie der Nachhaltigen Energieversorgung. Moderne Anlagen sind multifunktionelle Gesamtsysteme die neben der Strom und Warmwasserversorgung zusätzlichen Nutzen erfüllen können.

Egal ob als Überdachung für eine Terrasse, als Balkongeländer, als Fassadenschutz, als Dachersatz oder auch als Car-Port. Der Nutzen ist nicht alleine auf die Stromversorgung begrenzt.

PV-Module werden immer effizienter, selbst Teilverschattungen und Verschmutzungen führen nur zu geringen Verlusten der Gesamtanlage. Da jedes Modul einzeln im Betrieb überwacht wird, reduzieren sich die Wartungskosten.

Sicherheit: Mit dem Stand der Technik wird die gefährliche Spannung zwischen den Modulen und dem Wechselrichter automatisch, quellennah und ausfallsicher abgeschaltet.  In Österreich gibt es hierzu eine eigene Brandschutz Richtlinie (ÖVE R11/1 2013).

Über die gesamte Lebensdauer betrachtet ist Strom aus PV-Anlagen besonders günstig. Je kWh können Entstehungskosten von 6 bis 9 Eurocent angegeben werden.

Fraunhofer ISE Studie

Warmwasser

Heizung / Kühlung

Wärmepumpe

NHP von der FA. OVUM

Energiespeicher

Heizung

Die Heizung stellt den größten möglichen Speicher für überschüssigen Strom der PV-Anlage dar. Die Energie wird in einen Puffer gespeichert und zeitverzögert zu Erwärmung des Gebäudes genutzt. Da die meiste Energie für die Heizung im Winter benötigt wird, ist die PV-Anlage nur begrenzt für den Einsatz als Zusatzheizung für den Winter geeignet.

Brauchwasser Wärmepumpe

Die Brauchwasser Wärmepumpe ist in Kombination mit einer Photovoltaik Anlage die absolut günstigste Möglichkeit den eigenen Warmwasser Bedarf zu decken. Durch den Einsatz der Wärmepumpe können bei richtiger Auslegung der PV- Anlage bis zu 95% des Bedarfes mit Eigenenergie gedeckt werden.

Elektrischer Nachtspeicher

Als altbekannte alternative zu Puffer / Boiler kommen vermehrt wieder elektrische Nachtspeiche zum Einsatz. Vor allem bei Anlagen mit schneefreien Modulen bieten Nachtspeicher eine Möglichkeit kosteneffizient Eigenenergie zu nutzen.

Batterie

Batterieanlagen speichern den Überschuss Strom der PV-Anlage und geben diesen bei Bedarf wieder an das Gebäude ab. Besonders wichtig ist die richtige Dimensionierung und technische Ausführung der Anlage – aufgrund der Komplexität dieser Systeme empfehlen wir jedenfalls eine fundierte und nachhaltige Beratung um langfristige finanzielle Verluste zu vermeiden. Wir bieten Produkte der Firmen LG, Fronius und E3DC an.

Warmwasser

Das Warmwasser ist der kostengünstigste und sicherste Energiespeicher für überschüssigen Strom Ihrer PV-Anlage. Sie können den Überschuss entweder direkt über einen E-Heizstab in Ihren Boiler (Warmwasserspeicher) einbringen, oder wesentlich effizienter über eine Brauchwasser Wärmepumpe. Wir empfehlen ein Speichervolumen von 250l bis 500l für ein Einfamilienhaus.

Insel Anlagen

Insel Anlagen sind eine eigener Bereich der erneuerbaren Versorgung. Ob Kleinanlage für den Betrieb von 3 Lampen und einem Radio oder das Autarke Wohnhaus – es gibt viele Möglichkeiten Gebäude ohne Stromanschluss mit Energie zu Versorgen. Wir beraten Sie gerne!

Planung

Wir bieten Ihnen eine professionelle und nachhaltige Planung für Ihre zukünftige Energieversorgung – angepasst und optimiert auf Ihren Bedarf. Nachhaltig meint dabei Langlebigkeit, Kosteneffizienz und Zukunftsfähigkeit – die Ausgangsbasis aller Überlegungen in der Planung unserer Systeme.

Besonders wichtig sind uns Sicherheit sowie minimierte Wartungs- und Instandhaltungskosten durch höchste Qualität beim Material und Transparenz im Betrieb der Anlage. Sie werden von uns bei der gesamten Planungsphase, bei sämtlichen Behördengängen sowie bei der Einreichung von Förderungen unterstützt.