NewsTechnologische Entwicklungen

Der E-Kubus: Ein Technikraum außerhalb des Hauses

By 15/08/2019 No Comments
Vereinfachte Wohnbauplanung

Das EnergieAutonom-System ist eine moderne Anlage zur möglichst autonomen Energieversorgung von Gebäuden. Es kommt als standardisierter, modularer Fertigteil-Bausatz mit marktüblichen Komponenten. Der vereinheitlichte Systemansatz reduziert den Installations- und Planungsaufwand für die Gebäudetechnik und somit auch die Investitionskosten. Ein Plug & Play-Technikraum mit dem Potential die Planung der gesamten Wohnfläche zu vereinfachen. Denn befindet sich der Technikraum außerhalb des Hauses, muss kein kostbarer Wohnraum für die voluminöse Anlage geopfert werden. Nachdem der Trend in Richtung barrierefreies Bauen ohne Keller weist, bietet der E-Kubus also eine individuelle und attraktive Alternative für die Unterbringung der Gebäudetechnik. Teilweise bis zu zehn Meter vom Wohn- oder Geschäftsgebäude entfernt…

Flexible Einsatzfähigkeit und Erweiterung

Unser intelligenter Plug & Play-Technikraum eignet sich dank seiner flexiblen Einsatzfähigkeit und seinem individuellen Design für eine große Bandbreite an Gebäudetypen und -formen. Bereits die Photovoltaikmodule können als Ersatz für Fassadenschutz, Balkongeländer, Sonnenschutz, etc. eingesetzt werden. Daraus ergeben sich gleichzeitig Einsparungspotentiale bei den entsprechenden Gebäudekosten. Durch die Holzverarbeitung kann der E-Kubus jegliche Optik annehmen und an das Design des jeweiligen Hauses angepasst werden. Vielleicht soll es aber auch ein „lebender“ Kubus ganz in grün sein…?

Schallschutz und Sicherheit

Befindet sich der Technikraum außer Haus, reduziert sich natürlich die Geräuschbelastung im Wohnbereich. Denn auch wenn die Wärmepumpe noch so leise arbeitet, wird man sie bei absoluter Ruhe wahrnehmen, wenn sich der Technikraum im Haus befindet. Auch sicherheitstechnisch bringt eine räumliche Trennung von Wohnbereich und Gebäudetechnik wertvolle Vorteile: im Fall eines Gebäudebrands ist die teure Technikanlage durch die Massivholzwände der E-Kubus-Fassade gut geschützt und im Störfall für Einsatzkräfte schnell und einfach zugänglich.

sandra

Author sandra

More posts by sandra

Leave a Reply